Fachfrau / Fachmann Gesundheit IPS 80-100%

Hirslanden Klinik St. Anna  Luzern

teilen
06.05.21

Stellenbeschreibung:

Arbeitsort: Klinik St. Anna | Luzern

Besetzung per: 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung

Anstellungsart: Unbefristet

Referenznummer: 12114

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Möchten Sie Fachfrau / Fachmann Gesundheit auf einer modernen zertifizierten IPS/IMCU (SGI) mit bis zu zwölf kritisch kranke Patienten (drei Beatmungsplätzen) in einer dynamischen Privatklinik tätig sein? Dann sind Sie bei uns richtig!

IHRE AUFGABEN

  • Fachkompetente und umfassende Betreuung unserer Patienten*innen in enger Zusammenarbeit mit einer diplomierten Pflegefachperson
  • Aufgaben in der Administration und Logistik
  • Konstruktive Zusammenarbeit im Pflegeteam sowie unseren Belegärzten*ärztinnen der verschiedenen Fachdisziplinen (Thorax-, Neuro-, Viszeral- und Gefässchirurgie, Urologie, Gynäkologie sowie Kardiologie inkl. Katheterinterventionen)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene EFZ Ausbildung zur Fachfrau/-mann Gesundheit (FAGE)
  • Ein Jahr Berufserfahrungen in der Akutpflege
  • Flexible, belastbare und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Gute Umgangsformen sowie eine kundenorientierte und wertschätzende Haltung
  • Engagement, Lernbereitschaft und Freude an Teamarbeit

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Mitarbeitende, die Sie sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Liselotte Kälin, Leiterin IPS/IMC, unter T +41 41 208 33 26 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

MEDICJOBS Jobmailer

Jetzt kostenlos registrierenAnmelden

Top Stellenanbieter

  • Hochgebirgsklinik Davos
  • See Spital
  • Hirslanden
  • rehaklinik Dussnang