See-Spital

Warum hier arbeiten?

  • modernes Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ergonomische Arbeitsplätze
  • Förderung von Betriebsklima und persönlichen Beziehungen dank Apéros,
  • Sommerfesten, Ski- und Wandertagen 
  • gut, vielfältig und in wunderbarer Atmosphäre essen, zu einem äusserst
  • günstigen Preis
  • privatversichert bei Unfall 
  • Mutterschaft 16 Wochen lang zu 100% 
  • höhere Kinderzulagen
  • Dienstaltersgeschenken schon ab fünf Jahren.

DAS SEE-SPITAL ALS ARBEITGEBER:

Das See-Spital mit seinen 1‘000 Mitarbeitenden bietet an den Standorten Horgen (Akutspital mit Notfallaufnahme) und Kilchberg (Belegarzt-Spital) eine umfassende medizinische Grundversorgung am linken Zürichseeufer. Unser Ziel ist es, eine qualitativ hochstehende medizinische und wirtschaftlich konkurrenzfähige Grundversorgung für die Bevölkerung sicher zu stellen.

 

Das See-Spital ist ein moderner Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitenden ein optimales Arbeitsumfeld und viel versprechende Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Dazu gehören gezielte Förderungen und Weiterbildungsangebote für unser Personal auf allen Stufen.

 

WIR BIETEN

  • Moderne Infrastruktur an einem attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  •  Ein kollegiales Team mit einer offenen Arbeitsatmosphäre

 

AUS- UND WEITERBILDUNGEN:

Wir bieten am See-Spital qualitativ hochstehende Ausbildungen an. Dabei ist uns wichtig, dass unsere Bildungsverantwortlichen nicht nur fachlich und sozial kompetent sind, sondern es auch verstehen, ihr berufliches Wissen und Können weiterzuvermitteln. Unsere Lernenden und Studierenden sollen Eigenverantwortung wahrnehmen dürfen. Wir fördern einen persönlichen und aufgeschlossenen Umgang im Team und eine gegensätzliche Wertschätzung.

 

Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF (Tertiärstufe)
Studiengänge am Careum Zürich, am ZAG Winterthur.

2 Ausbildungsjahre mit abgeschlossener Grundausbildung als FaGe,
3 Ausbildungsjahre mit anderem eidg. Fähigkeitsausweis oder Matura.
Die Anforderungen an eine Bewerbung HF finden Sie per Doppelklick auf diese Zeile.

Einen direkten Link auf die Website des Multichecks finden Sie hier.

 

Fachfrau/Fachmann Operationstechnik (OT)

3 Ausbildungsjahre. Voraussetzung: eidg. Fähigkeitsausweis oder Matura.
Möglichkeit einer Direktanstellung am See-Spital mit Praktikumsgarantie.

Die Ausbildungsplätze 2020/2021 sind alle bereits vergeben.

Falls Sie sich für einen Ausbildungsplatz 2021 interessieren, können Sie Ihre Bewerbung ab sofort einreichen.

Die Anforderungen an eine Bewerbung HF finden Sie per Doppelklick auf diese Zeile.

 

Nachdiplomstudiengänge (NDS)
Das See-Spital bietet Nachdiplomstudiengänge (NDS) in folgenden Bereichen an:  Anästhesiepflege, Notfallpflege

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:
Natascha Keculovski, Telefon 044 728 18 03

 

UNSERE PARTNER:

Am Standort Horgen: Unilabs, Tertianum

Am Standort Kilchberg: synlab, CareFit MTT, Rodiag, RehaClinic,

Spital Lachen

 

Kommende Veranstaltungen

Hier geht es zu den kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um die Firma.

Mehr...

Videos

Fotos