Stiftung Drei Tannen

Warum hier arbeiten?

  • Wir lieben unsere Arbeit.
  • Uns macht es genauso Freude, Menschen zu helfen wie sie zu Eigenständigkeit zu ermuntern.
  • Wir begleiten Menschen auf leichten und schweren Wegen.
  • Bei uns arbeiten Sie in einem Team.
  • Sie arbeiten das Pensum, das Ihnen möglich ist.
  • Wir legen grossen Wert auf Weiterbildung.
  • Wir sind ein Team und unterstützen uns gegenseitig.
  • Sie gestalten unsere Zukunft mit.

Wer sind wir?

Wir sind eine gemeinnützige Stiftung, die sich vor allem um Menschen im fortgeschrittenen Alter kümmert. Mit pflegerischer und medizinischer Hilfe und mit diversen Dienstleistungen erleichtern wir ihnen den Alltag. 

Wir sind in diesem Jahr noch an der Asyl- und Sackstrasse in Wald zu Hause und geniessen den Blick über das Dorf, die Hügelläufe am Zürichsee und in die Voralpen. Im Frühling 2021 ziehen wir in unsere neuen Gebäude mitten im Dorf, ins Rosenthal.

Das Rosenthal umfasst ein Pflegezentrum mit einer Demenzabteilung, Alterswohnungen mit optionalem Service,verschiedene Therapieangebote und ein Ärztezentrum, das bereits an Neujahr 2021 eröffnet. 

Unsere Vision

Wir fördern und unterstützen die Selbstständigkeit der älter werdenden Menschen. Wir helfen, betreuen und pflegen einfühlsam, fürsorglich und kompetent in den verschiedenen Lebenswelten und schaffen damit ein Klima des Wohlseins.

Wir pflegen eine natürliche Sterbekultur und unterstützen Bewohner, Klienten und Angehörige beim Loslassen. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung und Optimierung der Qualität unserer Leistungen sowie am Zeit- und Kostenaufwand der bestehenden Prozesse.

Wir verfolgen Innovationen und neue Entwicklungen in der Betreuung und Pflege von älter werdenden Menschen und integrieren sie laufend in die Prozesse.

Unsere Angebote auf einen Blick

«Pflicht und Kür» ist das Thema. Neben der «Pflicht», den Dienstleistungen, die in einem Alters- und Pflegezentrum normal sind, bieten wir in unserem Haus auch die «Kür» an: Dienstleistungen, die das Leben einfacher und angenehmer machen. Und weil wir darin kompetent sind, stellen wir unser Angebot auch den MenscHelfen und pflegen

Zusammenarbeit im Team

Rund 245 Frauen und Männer mit unterschiedlichen Beschäftigungsgraden stellen bei uns sicher, dass es unseren Patienten und unseren Bewohnenden in jeder Hinsicht gut geht. Wir verstehen uns als grosse Gemeinschaft, die einander gegenseitig hilft. Wir sind ein Team, das über die «Abteilungsgrenzen» hinaus zusammenhält. Überzeugen Sie sich selbst und werden Sie ein Teil unseres Teams!

Kommende Veranstaltungen

Hier geht es zu den kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um die Firma.

Mehr...

Fotos